Klassenräume

Unsere hellen und großen Klassenräume werden von den Klassenlehrerinnen und den Kindern weitgehend individuell gestaltet. Neben Schülerbildern hängen in jeder Klasse Lernplakate, die den gerade im Unterricht behandelten Inhalt widerspiegeln.

In Regalen stehen Arbeitsmaterialien zum differenzierten Arbeiten bereit. Die Materialien, die die Kinder im Laufe des Morgens benötigen, sind ebenfalls hier untergebracht. Im Ranzen befinden sich jeweils nur die Bücher, Hefte und Mappen, die am Nachmittag für die Hausaufgaben benötigt werden. So ist gewährleistet, dass der Rücken unserer Schulkinder geschont wird.



  • Neben den 8 Klassenräumen stehen uns folgende Fachräume zur Verfügung
  •   Musikraum
  •   Küche,
  •   Schülerbücherei
  •   Medienraum
  •   6 Betreuungsräume, Küche, Speiseraum
  •   Computerraum (seit Sommer 2003)
  •   seit 2007 eine neue Turnhalle auf dem Schulhof
  •   Aula

Schon längere Zeit wird in den Klassen mit Computern gearbeitet. Diese werden vorwiegend zum Erstellen von Texten, aber auch zur Förderung einzelner Schüler eingesetzt. Seit dem Sommer 2013 sind diese auch internetfähig und können so zur Recherche genutzt werden.

Seit dem Sommer 2003 steht uns ein modern ausgestatteter Computerraum mit 12 Schülerarbeitsplätzen zur Verfügung.

Das reichhaltige Angebot an verschiedenen Musikinstrumenten ermöglicht einen abwechslungsreichen Musikunterricht und die instrumentale Begleitung beim Singen.

Des Weiteren ist die Schule mit verschiedenen didaktischen Spielen ausgestattet  (Paletti, Logico usw.), die wir in Freiarbeitszeiten einsetzen.

Dank des Fördervereins konnten die Klassen mit diversen Holzspielzeugen ausgestattet werden, die die Grob- oder Feinmotorik der Schüler fördern. Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit sich in den Hofpausen mit unterschiedlichem Spielmaterial zu beschäftigen.